Stahl - Ein traditioneller Werkstoff mit Zukunft

Beschreibung

Mit Stahlproduktion verbindet man vor allem das Bild von Männern in silbernen Anzügen vor flüssigem Metall. Weniger bekannt sind die Hightech-Anlagen, mit denen heute zum Beispiel intelligente Stähle produziert werden, die erst bei der Endverarbeitung ihre volle Festigkeit entfalten. Der Film zeigt die modernsten Produktionsanlagen der Welt, wie die Gießwalz- oder die TAKO-Anlage bei ThyssenKrupp Steel in Duisburg.Im Dortmunder Oberflächen Centrum wird die weltweit einzigartige, modulare Bandversuchsanlage vorgestellt, mit der unter fast authentischen Produktionsbedingungen hochkomplexe Beschichtungstechniken erforscht werden. Neben neuen Beschichtungen arbeitet die Stahlindustrie auch auf anderen Gebieten daran, mehr zu liefern als nur einen Werkstoff. Tailored Blanks sind Kombinationen mehrerer Bleche, die eine unterschiedliche Dicke, Qualität und Oberfläche haben können. Statt viele unterschiedliche Teile zu produzieren und zusammenschweißen zu müssen, lässt sich jetzt alles in einem Produktionsschritt abwickeln. Durch Forschung und Entwicklung ist Stahl in den letzten Jahrzehnten zu einem Hightech-Werkstoff geworden, der weit davon entfernt ist, sich durch alternative Materialien verdrängen zu lassen.

30 Minuten, Dokumentation, 2002
Kunde: ZDF/3sat

Date

24. April 2018

Tags

yesterday's high-tech